Nobs: Tradition, Natürlichkeit und echter Geschmack

Tradition und mehr als 100 Jahre Erfahrung, höchste Qualität und Kundennähe machen Nobs zur weit bekannten und beliebten Marke. Alle Nüsse werden in aufwändiger Handarbeit minutiös auserlesen und mit grösster Sorgfalt verarbeitet. Denn allein dieser aufwendige Arbeitsprozess nach traditioneller Art erlaubt diese bewährte und unschlagbare Qualität der Nobs-Produkte.

 

Nobs & Cie: Die Entstehung

Eine gute Idee, eine bescheidene Anlage und ein unermüdlicher Arbeitswille bildeten im Gründungsjahr 1904 die Grundlage des Unternehmens. Als der Gründer der Firma, Hans Nobs, 1920 die Fabrikanlage in Münchenbuchsee/BE errichtete, waren seine Erfahrungen und Erfolge schon sehr bedeutend, so dass die Herstellung und der technische Vorgang mit grosser Sorgfalt und fachmännischen Kenntnissen in vollem Umfang durchgeführt werden konnte. Bekannt wurde die Firma mit der damals einzigartigen und ausgezeichneten Säuglingsnahrung "Berna", dem Zwieback und vor allem den Nüssli. Noch heute sind die Nobs-Nüssli in aller Munde, und kein Konsument möchte auf diese höchste, traditionelle Qualität verzichten. Seit dem Tode des Gründers Hans Nobs im Jahre 1945 wird sein Werk erfolgreich - nicht nur im technischen Sinne, sondern auch in der Auffassung von Qualität und Verantwortung - von den Nachfolgern weitergeführt. Das Gute währt lange.

 

Nobs-Produkte machen Geschichte

Als eines der Hauptprodukte hat sich die Säuglingsnahrung "Berna" seit Beginn das Vertrauen der Schweizer Ärzte, Hebammen und Mütter erworben und ihre Qualität unter Beweis gestellt. Über 50 Jahre war sie eine ausgezeichnete Nahrung für den jungen Organismus und gab diesem all jene Stoffe, die zu seinem Aufbau notwendig sind. Das absolute Leaderprodukt war und bleibt das weitbekannte Nobs-Nüssli. Als erstes Nüssli auf dem Schweizer Markt hat das Nobs-Nüssli den Reigen dieser Lebensmittelgruppe in neuer Form eröffnet und ihre wirkliche Güte bewiesen.

 

Nobs, bis auf den Himalaja

Die Schweizerische Himalaja-Expedition von 1939 ist in der Nobs Geschichte ein wichtiger Meilenstein: Nobs war dabei! Als Spender von Kraftnahrung und Biscuits mit hohem Nährgehalt hat Nobs die Bergsteiger mit der nötigen Energie versorgt. Im Tagesjournal der Expedition ist zu lesen: "…Daneben hatten wir auch noch von der Firma H. Nobs & Co. Kraftnahrung und Biscuits. Hoher Nährgehalt, kompakte Packung und leichtes Gewicht machten uns diese Produkte besonders wertvoll und schätzenswert.". Als geschätzter und wichtiger Energielieferant war Nobs ebenfalls im Jahre 1952 für die Erklimmung des Mount Everest von über 8'800 Meter Höhe dabei.

 

Nobs, die beliebte Marke seit 1904 auf Erfolgskurs

Über 100 Jahre Tradition und Erfahrung, höchste Qualität und Kundennähe machen Nobs zur weit bekannten und beliebten Nährmittel-Marke. Wer kennt Sie nicht, die Nobs Nüssli…?